Zielsetzung:

Das Seminar vermittelt die Grundlagen für eine methodische und systematische Vorgehensweise zur Verbesserung von Rüstvorgängen. Dadurch wird die Basis für niedrigere Losgrößen, kürzere Durchlaufzeiten und niedrigere Bestände gelegt.

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte aus Produktion und Fertigung, Arbeitsvorbereitung, Produktionsplanung und -steuerung

Inhalte:

  • Grundlagen
    • Methoden
    • Prinzipien
    • Zusammenhang zu 5S
  • Erfassen Istzustand
    • Tätigkeiten aufnehmen
    • Zeiten aufnehmen
    • Laufwege aufnehmen
  • Erarbeiten des Verbesserungspotentials
    • Rüsten und Einstellen
    • Werkzeugwechsel
    • Anfahrverluste
    • internes/externes Rüsten
    • Umwandeln internes in externes Rüsten
  • Durchführen einens verbesserten Rüstvorgangs
    • Tätigkeiten aufnehmen
    • Zeiten aufnehmen
    • Laufwege aufnehmen
  • Beispiele aus der Praxis
    • Fräsmaschine
    • Umformmaschine
  • Abschließende Diskussion

Leistungen:

  • Schulungsunterlagen
  • Praxiserfahrener Trainer
  • Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissenstransfer
  • Teilnahmebestätigung

Seminarort:

Bei Ihnen im Haus

Voraussetzungen:

Es sind keine speziellen Voraussetzungen zur Teilnahme an diesem Seminar notwendig

Dauer:

1 – 2 Tage

Preis:

Auf Anfrage

Anfrage senden

Keine Felder gefunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

^ Back to Top